Erstmals Empfehlung für mehr Sprachverständlichkeit bei ARD und ZDF

ARD ZDF

 

Gute Nachrichten für alle Zuschauer: Auf der Tonmeistertagung präsentierten die Sender den Text  “Sprachverständlichkeit im Fernsehen – Empfehlungen für Programm und Technik“. Er wurde von einer neuen Arbeitsgruppe erstellt und umfasst Tips und Hinweise für alle Programmschaffenden.
 
Damit reagieren ARD und ZDF auf andauernde Zuschauerbeschwerden.
Das unter besonderer Mitarbeit von NDR und SWR erstellte Papier umfasst alle Produktionsschritte von der Planung bis zur Tonmischung und gibt so Hilfestellung für alle internen und externen Mitarbeiter.