Digitale Barrierefreiheit

size=708x398

 

Im Rahmen des europäischen Programms HBB4ALL erarbeiten rbb und IRT “eine Anwendung, mit der hörbehinderte Zuschauerinnen und Zuschauer die Sprachverständlichkeit an ihre Bedürfnisse anpassen können.” Hörversuche sind ab Herbst 2015 geplant. Eine spannende Entwicklung!
Zur rbb-Seite