Umfrage von IRT und rbb

Umfrage Bild

 

Das Institut für Rundfunktechnik (IRT) und der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sind zwei von insgesamt 12 Partnern des EU-Projektes HBB4ALL. Das Projekt befasst sich unter anderem mit der Sprachverständlichkeit von TV-Produktionen für Hörgeschädigte. Ziel ist eine Verbesserung der Sprachverständlichkeit für betroffene Personen.

Nun gibt es eine Online-Umfrage, in der Nutzer detailliert zu Ihren Problemen mit dem Fernsehton befragt werden. Hier geht es zur Umfrage – ein großes Feedback wäre natürlich toll!